Kostenlose Demo-Spiele in Online Casinos sind besonders beliebt. Sie erlauben es den Nutzern, die Inhalte ohne Risiko auszuprobieren. Dadurch kann sich jeder von euch einen gratis Ersteindruck von den Spielen und Funktionen des Casinos verschaffen. Tatsächlich bieten nicht alle Webseiten eine Demo-Version ihrer Games an. Wir von Tutsi.de klären euch auf und zeigen, wo es sie gibt.

Die 15 besten Online Casinos mit Demo-Spielen

Wenn ihr jetzt direkt loslegen möchtet, wollen wir euch nicht aufhalten. Ganz im Gegenteil, denn die nachfolgende Liste zeigt 15 der besten Online Casinos, welche kostenlos Demo-Spiele anbieten. Ihr könnt euch dort kostenlos registrieren und unbegrenzt gute Unterhaltung genießen.

Die besten Online Casinos mit Demo-Spielen in 2022

Silverplay

Mehrere Tausend Spielautomaten in Top-Qualität

 

5.0

Bis zu 1000€ Willkommensbonus

auf vier Einzahlungen

Riesige Spielauswahl mit Poker, Roulette, Jackpots und mehr

5.0

200% Willkommensbonus bis 500€

und 100 Free Spins

Sämtliche Spieltypen im Portfolio verfügbar

5.0

Willkommenspaket bis zu 1000€

und 150 Gratisspins

Mehrere Tausend spanndende Casinospiele der bedeutendsten Hersteller

5.0

100% Willkommensbonus bis 500€

und 200 Freispiele

Keinerlei Limits oder Einschränkungen

5.0

100% Willkommensbonus bis 100€

und 100 Free Spins

Uneingeschränktes Glücksspiel Dank gültiger EU-Lizenz

Keine kostenlose Demo-Spiele mehr

Die nachfolgende Erklärung bezieht sich auf den deutschen Glücksspielstaatsvertrag. Dieser ist seit dem Sommer 2021 in Kraft und verbietet in gewisser Weise alle Demo-Spiele in Online Casinos. Früher seid ihr auf die Seite eines Online Casinos gegangen und habt das Spiel eurer Wahl geladen. Jetzt ist eine Registrierung verpflichtend, um die kostenfreien Demo-Spiele nutzen zu dürfen.

Schlimmstenfalls bleiben euch nur wenige Stunden dafür. Denn möchte der Anbieter, dass ihr die Verifizierung durchführt. Auch dies ist Bestandteil des Staatsvertrags, um Spieler möglichst früh eindeutig zu identifizieren. Während dies normaler Weise erst später mit der ersten Auszahlung stattfand, wurde dieser Prozess nun vorverlegt. Damit geht ein jeder Spielspaß verloren. Doch gebt die Hoffnung nicht auf. Wir zeigen euch gleich einen Lösungsvorschlag.

Was bringt die kostenlose Demo-Version von Casino-Spielen?

Virtuelle Glücksspiele sind kurz vor der Jahrtausendewende an den Start gegangen. Da verwundert es nicht, wie viele Anbieter heutzutage verfügbar sind. Die meisten davon arbeiten seriös und bieten einen guten Service an. Dennoch finden sich hier und da schwarze Schafe, welche es nur auf euer Geld abgesehen haben. Demo-Spiele stellen die perfekte Möglichkeit dar, risikolos die Inhalte zu testen. Ihr investiert lediglich eure Freizeit.

Etwas weiter gedacht, sind Demo-Spiele auch für Nutzer von Echtgeld interessant. Denn es kommen immer wieder neue Titel heraus und die möchtet ihr vielleicht erst einmal mit Spielgeld ausprobieren. Es muss lediglich geschaut werden, ob und wie ihr zwischen Echtgeld- und Spielgeldmodus wechseln könnt.

Wie funktionieren die Demo-Spiele im Detail?

Viele Online Casinos bieten euch hierzu den direkten Einstieg ohne Registrierung an. Falls nicht, bedarf es nur einer kostenfreien Registrierung. Dieser Prozess verlangt nur zwei Minuten eurer Zeit. Dann kann es auch schon losgehen.

  1. Wählt zunächst eines der oben empfohlenen Online Casinos aus, welche euch die Demo-Spiele bereitstellen.
  2. Klickt euch zum Anbieter durch und dort auf „Registrieren“ bzw. „Konto erstellen“.
  3. Gebt eure personenbezogenen Daten ein. Kleiner Tipp: Es sollte eure realen Informationen (Name, Adresse etc.) sein, falls ihr später doch noch mit Echtgeld spielen und gewinnen möchtet.
  4. Schließt den Prozess der Registrierung ab. Häufig trifft noch eine Aktivierungs-Mail ein, in der ihr auf einen Link klicken müsst.
  5. Euer kostenloses Casino-Konto ist nun erstellt.
  6. Ihr könnt euch nun mit Nutzername und Passwort einloggen (falls nicht schon geschehen).
  7. Wählt anschließend euer erstes Demo-Spiel aus und genießt die Unterhaltung.

Hinweis: Falls ihr während der kostenlosen Registrierung auf einen Willkommensbonus hingewiesen werdet, so gilt es diesen abzulehnen bzw. zu ignorieren. Ein solcher Bonus bezieht sich stets auf die erste mögliche Einzahlung.

Demo-Spiele mit dem Mobilgerät ausprobieren

MobilePhone

Neben dem Desktop PC und Laptop, könnt ihr die Demo-Spiele ebenso mit eurem Mobilgerät testen. Hierfür ist oftmals gar kein Download einer Casino App notwendig. Ihr besucht einfach die Webseite und dann passiert folgendes: Das Webdesign erkennt das Smartphone oder Tablet automatisch. Daraufhin erfolgt eine Anpassung der dargestellten Elemente. Diese Lösung bietet den Vorteil, dass sie mit nahezu jedem Mobilgerät funktioniert. Unabhängig vom verwendeten Betriebssystem.

Der Unterschied zwischen einer Casino App und der mobilen Browser-Version ergibt sich weniger bei den verfügbaren Inhalten. Es geht in erster Linie darum, die bestmögliche Lösung für euer Nutzungsverhalten zu finden. Einmal heruntergeladen und installiert, benötigt ein Online Casino deutlich weniger Datenvolumen. Was für alle wichtig ist, die bevorzugt unterwegs im Mobilfunknetz gambeln wollen. Wer dagegen überwiegend in einem WLAN spielt, kann auf den Download einer Casino App verzichten und die Demo-Spiele so auf seinem Handy nutzen.

Warum die Casino-Wahl selbst bei Spielgeld wichtig ist

Häufig fällt der Blick nur auf das Geld. Jedoch können Online Casinos noch ganz anders von euch profitieren. Denn selbst im Demo-Modus lassen sich allerlei Daten von Nutzern sammeln und für verschiedene Zwecke gewinnbringend einsetzen:

  • Bestenfalls werden eure persönlichen Informationen nur zu Werbezwecken genutzt. Ihr erhaltet dann auf anderen Webseiten personalisierte Werbung zu Online-Glücksspielen.
  • Schlimmstenfalls schleusen unseriöse Anbieter schadhafte Software auf eurem Endgerät ein. Um euch auf diese Weise auszuspionieren. Bspw. Kontodaten, Telefonnummern von Freunden oder Email-Adressen. Manchen gelingt es sogar, gänzlich die Kontrolle über das System zu übernehmen.

Selbst wenn ihr bis auf Weiteres nur Spielgeld verwenden möchtet, sollte die Nutzung nur bei seriösen Portalen erfolgen. Es kommen nur jene in Frage, welche transparent über das Sammeln von Daten informieren und die euch keine Viren, Trojaner o.Ä. unterschieben wollen.

So findet ihr seriöse Online Casinos für Demo-Spiele

Sollte euch keine der oben empfohlenen Webseiten zusagen, geht die Suche auf eigene Faust weiter. Auch für Demo-Spiele würden wir dabei auf ein paar Aspekte achten. Um wie eben erwähnt, auf kein schwarzes Schaf der Branche rein zu fallen.

Lizenz: Der Blick ans Seitenende ist wichtig

Viele der wesentlichen Informationen findet ihr am Seitenende eines Online Casinos. Allen voran die Lizenz, welche für den legalen Spielbetrieb notwendig ist. Denn ohne eine Genehmigung durch mindestens eine anerkannte Glücksspielbehörde, solltet ihr die Webseite sofort wieder verlassen. Mittlerweile werden auch Lizenzen im deutschsprachigen Raum vergeben. Doch wie schon beschrieben, gelten für diese diverse Einschränkungen. Mitunter sind die Demo-Spiele sogar verboten oder nur teilweise verfügbar.

Wenn ihr das volle Portfolio an Spielen ohne jede Begrenzung auskosten wollt, empfehlen wir euch Online Casinos mit einer ausländischen Lizenz. Hierfür kommen Genehmigungen aus Gibraltar, Malta sowie Curacao in Frage. Diese drei Gerichtsbarkeiten regulieren und lizensieren Online-Glücksspiele schon sehr lange. Wer von hier eine Erlaubnis erhält, spielt in der Regel fair und bietet guten Service an.

Auszeichnungen & Prüfsiegel

Bevor wir uns dem Spielangebot widmen, lohnt es sich noch etwas am Seitenende zu verweilen. Denn hier listen Online Casinos ihre Auszeichnungen auf. Sofern sie sich schon welche verdient haben. Es gibt verschiedene Messen, Events sowie Gruppierungen, welche Online Casinos auf Herz und Nieren prüfen. Wenn sich ein Anbieter einen Award verdient hat, könnt ihr sicher sein, dass dieser am unteren Seitendrittel aufgeführt wird. Immerhin stellt dies eine unabhängige Auszeichnung für die Qualität des Betreibers dar.

Ferner werdet ihr auf den letzten Zeilen Hinweise für etwaige Prüfsiegel finden. Online Casinos können sich von unabhängigen Laboren testen lassen. Bspw. auf die Genauigkeit der versprochenen Auszahlungsquoten oder ob die Technik vom TÜV o.Ä. geprüft wurde. Diese Labore müssen beauftragt und bezahlt werden. Es spricht für einen Anbieter, wenn er in solche Prüfsiegel investiert.

Verfügbare Spielentwickler

Demo-Spiele in Online Casinos werden äußerst selten von den Unternehmen selbst bereitgestellt. Stattdessen gehen sie Kooperationen mit Entwicklern ein. Diese haben sich auf Casinospiele spezialisiert und geben euch die Demo-Spiele für erste Versuche an die Hand. Um einen Anbieter weiterführend einschätzen zu können, ist es daher wichtig, mit welchen Programmierern die Zusammenarbeit stattfindet.

Sowohl die Reputation der Marken, als auch die Anzahl der Partnerschaften ist unserer Meinung nach entscheidend. Mittlerweile gibt es hierfür einige Dutzend Studios. Die größten Namen unter ihnen lauten Playtech, Microgaming, NetEnt, Evolution Gaming, Yggdrasil und Betsoft. Je mehr davon verfügbar sind, desto besser. Dahinter steht der Gedanke, dass jeder dieser Entwickler den neuen Partner vorher eingehend prüft. Damit haben schwarze Schafe schlechte Karten und ihr könnt beruhigt die Demo-Spiele nutzen.

Technik & Ladezeiten

Nicht nur inhaltlich könnt ihr viel prüfen, um eine gute Entscheidung zu treffen. Ebenso die Technik, welche das Online Casino verwendet, sollte keinen Zweifel zulassen. Wenn ihr euch durch die verschiedenen Unterseiten klickt, sollten Fehlermeldungen nicht zu sehen sein. Dasselbe gilt für Übersetzungsfehler und offenen Quellcode. Alles was ein Online Casino unfertig wirken lässt, schafft wenig Vertrauen.

Hinsichtlich langsamer Ladezeiten sehen wir keine ernsthaften Probleme. Natürlich sollte die Reaktionszeit nicht mehr zwei Sekunden sein. Allerdings kann dies ebenso an eurer Internetverbindung liegen.

Was euch Demo-Spiele nicht bieten können

demo spiele casino

Wir stehen für Ehrlichkeit und Transparenz. Weshalb wir ebenso jene Aspekte erwähnen möchten, welche gegen Demo-Spiele sprechen. Denn für den Einstieg mögen sie vollkommen genügen. Doch im weiteren Verlauf möchtet ihr dann vermutlich doch das Risiko wagen. Spätestens wenn ihr gesehen habt, welche Gewinne mit den Casinospielen möglich sind.

Keine auszahlbaren Gewinne: Spielgeld resultiert stets in fiktiven Erlösen, welche nicht zur Auszahlung bereitstehen. Hier erfolgt eine strikte Trennung. Reale Gewinne sind nur nach vorheriger Einzahlung möglich. Mit Ausnahme von einem Bonus ohne Einzahlung, der manchmal angeboten wird.

Keine Bonusangebote: Apropos Boni, Freispiele und ähnliche Aktionen. Diese stehen nur Spielern mit einem Echtgeld-Konto zur Verfügung. Bonusgeld verlängert eure mögliche Spielzeit in Casinos. Mit etwas Glück und viel Disziplin, könnt ihr es euch später als reales Geld auszahlen lassen.

Keine Turnierteilnahmen: Ebenso wenig dürfen Nutzer an spannenden Turnieren teilnehmen. Diese bieten in der Regel einen Preispool mit Echtgeld-Preisen an. Alternativ gibt es Freispiele zu gewinnen. Ausgewertet wird meistens nach erzielten Gewinnen oder wer die höchste Summe in einer Runde erzielen konnte.

Keine Jackpots: Und sollte bei einem Spielautomaten tatsächlich die seltene Gewinnkombination für den Jackpot getroffen werden, bleibt es bei fiktiven Gewinnen. Denn nur wer reales Geld riskiert, kann sich Bargeld überweisen lassen.

Keine Live Casinos: Die großartige Unterhaltung mit echten Dealern könnt ihr euch jederzeit anschauen. Eine Teilnahme an den Live-Spielen ist allerdings mit Spielgeld nicht möglich.

Keine Teilnahme am VIP-Programm: Oben drein funktionieren der VIP Club nur mit echten Einsätzen. Denn ihr sammelt Punkte und anhand dieser wird eine Stufe zugeordnet. Je höher das Level, desto mehr Vorteile gewährt euch das Online Casino.

Der Umstieg von Demo-Spielen zum Echtgeld

echtgeld

Es ist demnach sinnvoll zu überlegen, ob auf eine gewisse Testphase mit Demo-Spielen nicht der Umstieg auf Echtgeld erfolgen sollte. Dies steht euch selbstverständlich frei. Falls dieser Entschluss feststeht, möchten wir euch nicht unvorbereitet lassen. Hier sind ein paar grundsätzliche Denkanstöße für euch.

  • Legt euch ein monatliches Limit fest, ggf. auch pro Woche. Sollte dieser Betrag verspielt sein, heißt es sparen. Bis dahin könnt ihr weiterhin die Demo-Versionen nutzen.
  • Verzichtet bei der Einzahlung auf den Willkommensbonus, wenn euch dessen Bedingungen zu kompliziert vorkommen.
  • Beginnt mit den kleinstmöglichen Einsätzen und probiert euch damit aus. Am besten wählt ihr jene Spiele, welche ihr zuvor in der Demo verwendet habt.
  • Spielt nur Titel deren Regeln ihr auf Anhieb versteht. So etwas wie Baccarat oder Punto Banco eignet sich nicht für Anfänger.
  • Setzt euch pro Spielsitzung ein festes Zeitlimit. Bspw. 20 Minuten und danach wird für den Rest des Tages pausiert. Online Casinospiele sind sehr schnell und dynamisch. Kurze Sessions verhindern, dass ihr den Überblick verliert und womöglich zu viel auf einmal riskiert.

Zum ersten Mal Echtgeld einzahlen

Für den Umstieg von Demo-Spielen auf Echtgeld sieht der erste logische Schritt eine Einzahlung vor. Hierfür bieten euch Online Casinos diverse Methoden an. Früher konntet ihr nur die klassische Banküberweisung sowie Kreditkarten verwenden. Mittlerweile sind viele elektronische Zahlungsoptionen verfügbar. Diese überweisen das Geld umgehend und bleiben in der Regel gebührenfrei.

Dazu zählen unter anderem:

  • Skrill, Neteller (e-Wallets)
  • Paysafecard
  • Trustly, Sofortüberweisung, Giropay
  • MuchBetter, ApplePay, Google Pay (Bezahlen mit Mobilgerät)

Darüber hinaus akzeptieren manche virtuelle Spielbanken auch Kryptowährungen ala Bitcoin und Litecoin. Welche Zahlungsmethoden tatsächlich verfügbar sind, hängt zudem vom Land ab in dem ihr wohnt.

Mit Bonus oder ohne spielen?

Wir haben bereits den Tipp gegeben, dass Anfänger den Willkommensbonus ablehnen sollten. Damit beziehen wir uns auf die damit verbundenen Bedingungen, welche auf den ersten Blick schwierig zu verstehen sind. Da ist von einem Mindestumsatz die Rede und nicht alle Spiele sind dafür zugelassen. Zudem gilt es noch eine zeitliche Vorgabe einzuhalten.

Mit einem Online Casino Bonus könnt ihr häufiger bzw. mehr wetten. Allerdings sind alle Vorgaben einzuhalten, ohne eine Ausnahme. Dies erfordert ein sehr konzentriertes Spielen. Etwas Erfahrung im Umgang mit Setzstrategien ist ebenso von Vorteil. Wer erstmalig von Spielgeld auf Echtgeld umsteigt, möchte diesen Aufwand vermutlich meiden. Deshalb sprechen wir eine Empfehlung nur an fortgeschrittene Spieler aus, welche mit einem Plan an den Neukundenbonus heran gehen.

Fazit: Demo-Spiele erfüllen ihren Zweck

Mit der Einführung von Demo-Versionen bieten Online Casinos ihren Nutzern gewisse Vorteile. Das risikolose Testen von Spielen ist der ideale Einstieg für viele. Manche bleiben sogar dauerhaft dabei, weil es ihnen nur um die gute Unterhaltung geht. Wer allerdings ein wenig Geld einzahlt und es als Hobby betrachtet, kann an den vielen Aktionen teilhaben. Dadurch winken regelmäßige Boni, Freispiele sowie die Teilnahme an Turnieren mit Preispools. Nicht zu vergessen ein VIP Club mit Treuepunkten und attraktiven Prämien.

Insofern darf jeder Spieler selbst entscheiden, zu welcher Fraktion er sich zählt. Wir hoffen, dass euch unser Ratgeber bei der Entscheidung helfen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ort der Inspirationen
© Copyright 2022 Tutsi.de